Inhaltsverzeichnis

WIDERSPRUCH 73

Angst. Wut. Mut.

Editorial


Tina Büchler / Gwendolin Mäder / Michèle Amacker
«Die Zitrone immer noch ein wenig mehr auspressen»
Der Arbeitsplatz Detailhandel im Zeitalter der Flexibilisierung und Digitalisierung

7

Ueli Mäder
Für ein solidarisches Miteinander

Ein Gespräch mit Bini Adamczak

17

Dominik Waser
Angst, Hoffnung, Widerstand 

Politischer und gesellschaftlicher Aktivismus rund um den Klimastreik

29

Jonas Frick
Die (begrenzte) Wirksamkeit von Angst 
Zur Politisierung der Ökologie in der Kontrollgesellschaft

35

Carlo Knöpfel
Angstfreie Sozialhilfe

45

Stefanie Graefe
Flexibel, belastbar, sozial? Zur Dynamik neoliberaler Psychologisierung im Zeichen von Resilienz

53

Eva Eggemann / Rahel Locher
«Good for something» 

Über die Suche nach dem Kollektiven im individuellen Leiden

63

Peter Samol
Narzissmus als Norm
Psychische Deformation in der spätkapitalistischen Gesellschaft

71

Berthold Rothschild
Moment mal! …

79

Stephan Bernard

Gefährdung der Grundrechte durch strafrechtliche Veränderungen

81

Mario Gmür
Das Szepter der forensischen Psychiatrie 

Wider das neue präventive Schuldstrafrecht

91

Nina Schneider

Von der Sicherheit zur Säuberung

Ein Gespräch mit Thomas Gebauer

101

Michaël Haegler

Mikroversicherungen

105

Befreiung aus der Angst

Sollen sich kritische Geister auch mit Fragen der Religion befassen?

113

Stephan Lanz

Zum Aufstieg unternehmerischer Religionen

Gegenentwurf, Bestandteil oder Effekt des Neoliberalismus? 

121

Rolf Bossart

Ängste ernst nehmen

Das politische Urteil in konkurrenzgetriebenen Gesellschaften

131

Kurt Seifert

Befreiung aus der Angst

Sollen sich kritische Geister auch mit Fragen der Religion befassen?

141

Ueli Mäder

Für eine solidarische Gesellschaft

Ökonomisierte Lebenswelten emanzipatorisch demokratisieren

151

DISKUSSION

 

Halua Pinto de Magalhães / Andrea Filippi / Tarek Naguib

Eine Allianz für ein solidarisches Wir

Replik zum Beitrag «Racial Profiling im Kontext von postkolonialen Herrschaftsverhältnissen» in Widerspruch 72

159

Simon Graf

Lohn für Hausarbeit in der Sozialhilfe?

Zur Ökonomisierung der Hausarbeit und Regulierung von Beziehungsweisen

167

Nekane Txapartegi

Subjekt sein

Perspektiven von Migrant*innen am feministischen Frauen*streik

171

Mascha Madörin

Zahlen sichtbar machen – wenn Frauen zählen

179

Urs Marti-Brander

Hannah Arendt: Die Freiheit, frei zu sein

Eine Kritik

189

MARGINALIEN/REZENSIONEN

 

Mohamed Wa Baile / Serena O. Dankwa / Tarek Naguib / Patricia Purtschert / Sarah Schilliger (Hg.): Racial Profiling (Halua Pinto de Magalhães)

197

Patrizia Purtschert: Kolonialität und Geschlecht im 20. Jahrhundert (Regula Flury)

200

Thomas Gebauer / Ilija Trojanow: Hilfe? Hilfe! (Rudolf Walther)

203

Chantal Mouffe: Für einen linken Populismus (Luisa Gehriger)

205

Karl Marx: Kritik des Kapitalismus (Peter Streckeisen)

207

Samo Tomšič: The Labour of Enjoyment (Dustin Henze)

210

Autorinnen und Autoren

214