Direkt zum Inhalt
Widerspruch Logo Jubiläum
Widerspruch 70

Militarisierung, Krieg und Frieden

11/2017

Versicherheitlichung; War on Terror; Globale Aufrüstung; UN-Agenda Frauen, Frieden, Sicherheit; Krieg und Kapitalakkumulation; Friedensinitiativen; Atomwaffenverbot; EU-Sicherheitspolitik; UNO und NATO; Friedensprozess in Kolumbien; Desinvestitionen

Schwerpunkt

  • 7

    Politik als Gefahrenabwehr.

    Thomas Gebauer
  • 17

    Die Krise des globalen Kapitalismus und Trumps Kriegskurs

    William I. Robinson
  • 23

    Mit Sicherheit kein Frieden

    Thomas Roithner
  • 35

    Peacebuilding: die koloniale Praxis des Staatsaufbaus

    Mechthild Exo
  • 45

    Frieden als universeller Wert

    Andreas Zumach
  • 55

    Gender-Mainstreaming «smart»

    Annemarie Sancar
  • 65

    Sicherheit: international debattiert, individuell erlebt

    Nina Hössli, Christina Klausener
  • 75

    Das Wiedererstarken der NATO auf Kosten der UNO

    Josef Lang
  • 85

    Atomwaffen verboten – und jetzt?

    Regina Hagen
  • 95

    Die Welt in Aufruhr – zur heutigen Friedensarbeit

    Peter Weishaupt
  • 103

    Kolumbien: Was für ein Frieden für wen?

    Yvonne Zimmermann
  • 113

    Desinvestitionen als Ausdruck politischen Protests

    Michael Christen, Magdalena Küng

Diskussion

  • 121

    Der Trost des Nationalismus

    Cornelia Koppetsch
  • 127

    Ist Europa noch zu retten?

    Stefan Howald
  • 135

    Strategien gegen Armut in der Schweiz

    Christoph Ditzler, Avji Sirmoglu

Rezensionen

  • 147

    Cynthia Cockburn: Anti militarism (Nina Schneider)

  • 150

    Annemarie Sancar / Sidonia Gabriel: Gendergerechte Friedenspolitik

    Lilian Fankhauser
  • 152

    Tagungsbericht: 100 Jahre Stockholmer Friedenskonferenz

    Agnes Hohl, Helena Nyberg, Marga Voigt, Monika Wicki
  • 157

    Miko Peled: Der Sohn des Generals (Ruedi Knutti)

  • 160

    Ulrike Guérot: Der neue Bürgerkrieg (Susan Boos)

  • 162

    Andreas Cassee: Globale Bewegungsfreiheit (Johannes Gruber)

  • 164

    Zygmunt Bauman: Die Angst vor den anderen (Hendrik Erz)

  • 168

    Charlotte Theile: Ist die AfD zu stoppen? (Tobias Rein)

  • 170

    Ulf Kadritzke: Mythos «Mitte» (Peter Streckeisen)

  • 173

    Esteban Piñeiro / Seraina Winzeler (Hg.): Wohnungsnot alsgesellschaftlicher Konflikt (Jonas Aebi)

  • 177

    Therese Wüthrich: Rot, Grün, Blau: Der Rotpunktverlag wird vierzig!

Autor*innen